Get It Now

Modernist theme

Netus et malesuada fames ac. Eget gravida cum sociis natoque penatibus et magnis.

FB. PIN. BE. INST. TW.

Personalberatung 2020 – was Kunden heute erwarten dürfen

Die Suche nach Führungskräften ist ein einzigartiger Bestandteil der Personalwelt. Die Rekrutierung für C-Level-Positionen unterscheidet sich stark von der Suche nach Mitarbeitern. Um hier erfolgreich zu sein, sind ein besonderes Talent und viel Erfahrung erforderlich.

Also, was darf ein suchendes Unternehmen von seinem Berater heutzutage erwarten?

1. Ganzheitliche Personalberatung

Angrenzende HR-Beratungsfelder rücken 2020 wieder mehr in den Fokus. Personalberater sind sich mehr oder wenig einig, dass es einen neuen Beratungsansatz erfordert, der neben dem eigentlichen Kerngeschäft deutlich mehr auf zusätzliche Beratungsinhalte rund um das Thema Human Resources abzielt. Executive Coaching, Market Mapping oder Herangehensweisen wie Recruitment Process Outsourcing  werden wieder mehr in den Fokus rücken.

2. Mehr Effizienz durch Digitalisierung

Suchfirmen berechnen seit Jahrzehnten 33% des Jahresgehalts eines Kandidaten. Innerhalb der Branche gab es bisher nur sehr wenig Engagement, um neue Ansätze zu testen oder in neue Lösungen zu investieren. Infolgedessen ist die Innovation auf dem Executive Search Markt relativ stagniert.  Personalberater stehen dem digitalen Wandel jedoch mittlerweile offen gegenüber und sehen hier weniger den Wettbewerb durch Maschinen, sondern die Chancen, die sich vor allem durch effizientere Suchprozesse ergeben. Damit steigen auch die Anforderungen an den eigenen Research, denn dieser muss in der Lage sein, neue Technologien zielführend einsetzen zu können. Der Kunde benötigt heute schnelllebige und agile Suchpartner, die traditionelle und bewährte Suchmethoden mit den neuesten Technologien und datenbasierten Erkenntnissen kombinieren können – ein „Old Boys Club“-Ansatz für die Suche und Auswahl ist nicht mehr gut genug.

Dennoch: Trotz sich stetig weiterentwickelnden digitalen Kommunikationsmöglichkeiten und täglich neu am Markt erscheinenden HR-Tools, werden Personalberater sowohl in der Beziehungspflege, als auch bei der Beurteilung der Kandidaten weiterhin analoge Wege beschreiten. Der persönliche Kontakt steht auch im Jahr 2020 an erster Stelle.

3. Internationales Netzwerk

Durch die Globalisierung und Digitalisierung entsteht ein verstärkter Bedarf an internationalen Führungskräften. Unternehmen brauchen mehr denn je erfahrene Mitarbeiter, die mit kulturellen Unterschieden umgehen können, internationale Teams aufbauen und ausländische Mitarbeiter in ein laufendes System integrieren können. Berater müssen sich also umso mehr nicht nur national vernetzen, sondern auch nach Personal und Know-how über die Landesgrenzen hinweg suchen.

Letztendlich wird der Wert der Suche auch 2020 weiterhin auf den bewährten Qualitätsmerkmalen eines Top Beraters basieren: ein echtes Verständnis der Kundenbedürfnisse, Fähigkeiten zur Beurteilung des Marktes und potenzieller Kandidaten und eine langfristige Partnerschaft basierend auf Reaktionsfähigkeit, Integrität und Transparenz. Wie immer liegt der höchste Wert nicht in einer schnellen Zielfirmenliste (oder gar Platzierung), sondern in der Durchführung eines echten Executive Search Mandats, der dem Kunden Vertrauen schenkt und viel über den Markt und den Kunden selbst verrät.

Post a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DE
EN DE